Logo

Login



Besucherzähler

Online:
Heute:
Gesamt:
1
14
40966
Seit Dezember 2008

Home

Aktuelles vom Präsident und Vorstand


Meldung vom 23.08.16 - 05:02 Uhr

Biketour, 25.08.2016

Am Donnerstag, 25. August 2016, findet die nächste Biketour des SC Ibach statt. Die Route führt uns von Ibach, Seewen, Kaltbach, hoch zur Bergwirtschaft Engelstock. Nach einer kurzen Rast fahren wir gemeinsam über Hasli, Spiegelberg, Steinen zurück nach Ibach. Besammlung ist um 18:00 Uhr beim Schulhaus Christopherus in Ibach. Nichtmitglieder sind ebenfalls herzlich willkommen. Mitnehmen: Bido mit Getränk, Kleingeld, trockenes Shirt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Meldung vom 23.08.16 - 05:02 Uhr

Skiweekend Saas Fee, 1./2.10.16

Am Wochenende 1./2. Oktober 2016 gehen wir ins wunderschöne Gletscherdorf Saas Fee, um uns für die kommende Wintersaison einzustimmen. Wir fahren am Samstagmorgen früh (ca. 5h) mit Privatautos nach Saas Fee, damit wir am Samstag und Sonntag die ersten Kurven in den Gletscherschnee auf 3500 m.ü.d.M. legen können. Am Abend können wir das Nachtessen gemeinsam einnehmen und uns ins Nachtleben stürzen. Selbstverständlich sind auch Nicht-Skifahrer, die ein gemütliches Wochenende zum Entspannen oder Wandern planen, willkommen. Auskunft und Anmeldung bis 25.9.16 bei Roger Lüönd (roger.lueoend@bkw.ch; 076 586 05 33).


Meldung vom 10.06.16 - 08:51 Uhr

Biathlon- und/oder LanglauftrainerIn gesucht (ca. 20%)

16 Podestplätze haben die jungen Biathleten des Skiclub Ibach in der letzten Wintersaison im Rahmen des Leonteq Biathlon Cups 2015/2016 erkämpft. Diese tollen Ergebnisse sind der verdiente Lohn für rund 50 Trainings- und Wettkampftage, welche das noch junge nordic race team pro Saison absolviert. Für die Weiterentwicklung dieses hoffnungsvollen Teams suchen wir im Hinblick auf die Saison 2016/17 einen engagierten Biathlon- und/oder Langlauftrainer/-trainerin (ca. 20%). Sie sind, zusammen mit der bisherigen Leitung des nordic race teams für die Erstellung der Trainingspläne, die Organisation der Trainings im Herbst (z.T. auf Schnee) und Winter sowie für die Betreuung der Athleten im Winter an den Rennen zuständig. Sie können bei Ihrer Arbeit auf die Unterstützung des bisherigen Betreuerstabes zählen. Wenn die Freude an der Arbeit mit motivierten Kinder/Jugendlichen haben, begeisterungsfähig sind und auch Einsätze am Abend und an den Wochenenden nicht scheuen, dann sind Sie die richtige Person! Weitere Informationen und Auskünfte: - Ralph Föhn, Leitung nordic race team, 079 435 07 61 ˗ Roger Lüönd, Präsident Skiclub Ibach, 076 586 05 33


© 2008-2016 Copyright by Freejumper WebDesign.